Wasserspender mieten – Nie wieder durstig

Wer eine Praxis oder Büroräume besitzt, der hat oft mit Klienten zu tun. Wenn diese vor allem im Sommer nach einem anstrengenden Tag abgekämpft in die Praxis rauschen, benötigen sie natürlich erst einmal eine kleine Pause und ein Glas Wasser zur Erfrischung. Da Ihnen aber vielleicht die Zeit fehlt, um die Kunden zu versorgen, kann ein in der Praxis aufgestellter Wasserspender Abhilfe schaffen. Die Kunden können sich so ganz unabhängig bedienen und in Folge dessen in Ruhe bei Ihnen ankommen.

Wasserspender in unterschiedlichen Ausführungen

Einen Wasserspender zu mieten, wie z.B. bei www.mein-wasserspender.de, ist so individuell wie Ihr Vorhaben und auch Sie selbst. Mag es um eine Arztpraxis gehen, Konferenzräumlichkeiten im Büro oder auch in Schulen und Kitas – Wasserspender sind eine tolle Erfindung, vielseitig einsetzbar und in ihrer Kapazität und Ausführung auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet.
So gibt es sie in kleinen und großen Varianten, fassen manche sogar bis zu 20 Liter Wasser oder aber auch kaltes oder heißes Wasser. Damit werden auch Tees möglich und diese kann sich der Kunde dann eigenständig und völlig unkompliziert zubereiten.

Kühles Wasser – Gesprudelt oder kohlensäurefrei

Das Wasser in einem Wasserspender kann zudem kohlensäurefrei oder mit Sprutz sein. Da viele Menschen empfindlich auf Kohlensäure reagieren, da diese auf ihre Verdauung schlagen kann oder in einem wichtigen Gespräch für unangenehmes Aufstoßen sorgen kann – bevorzugen viele Leute das stille Wasser aus dem Wasserspender. Erfrischend und beruhigend zugleich.

Ebenso können die Wasserspender-Ausführungen auch in ihrem Aufbau an den Einsatzort angepasst werden. So werden beispielsweise einige Spender mit Unterschrank, Metallgestell oder als bloße Karaffe ohne Untersatz angeboten. Ob Sie nun Regal-Fläche besitzen, Stauraum oder einen Tisch oder aber auch nicht und der Wasserspender frei im Raum stehen soll.

Auch für die Kleinen bieten sich niedliche, kindgerechte Modelle für Wasserspender, zum Beispiel in lustiger Pinguin-Edition. Bereitet den Kids eine Erfrischung und macht zudem noch Spaß. Besonders gut geeignet für Kindergärten und Schulen!

Einen Wasserspender mieten – Kostenvoranschläge und gute Planung

Ein Wasserspender muss nicht gleich angeschafft werden. Man stelle sich vor, es handelt sich nur um ein einzelnes Event, ein Workshop, wo ein solcher benötigt wird. In diesem Fall können Sie einen Wasserspender auch direkt anmieten. Es gibt im Netz viele verschiedene Webseiten, die eine Anmietung am Standort Ihrer Wahl zu den Konditionen Ihrer Wahl ausfindig machen und auch vergleichen. Dabei geht es neben der geeigneten Größe, die zu versorgende Personenanzahl und weiteren Details auch um einen präzisen Kostenvoranschlag, damit Sie wissen, womit Sie rechnen müssen. Später kann diese Ausgabe auch als Geschäftsausgabe abgesetzt werden.

Die gekühlten Bottles werden schließlich nach Wunsch ausgeliefert und Ihre Praxis fortan mit Wasser versorgen.

Nie wieder durstig – Wartezeiten gut überbrücken

In vielen Fällen ist eine Anmietung eines Wasserspenders geeignet, um Kunden über Ihre Durststrecke hinwegzuhelfen und zu versorgen. Wartezeiten in Arztpraxen werden mittels eines Wasserspenders im Nu überwunden

Kommentar hinterlassen zu "Wasserspender mieten – Nie wieder durstig"

Hinterlasse einen Kommentar